Aktuelles

ARBEITSEINSATZ am 26.10.2019 / 10.00 bis ca. 12.00 Uhr

Bei diesem Arbeitseinsatz soll das Pumpenhaus ausgeräumt, umgeräumt und neu sortiert werden. Für das Ausräumen werden 5 männliche Gartenfreunde benötigt, da schwerere Gegenstände zu bewegen sind.

Wer daran teilnehmen wird, meldet sich bitte unbedingt bis 25.10.2019 bei

Steffi Sommer (Parzelle 39) an.

Termine

12.10.2019

12.00 Uhr

 

 

 

Eisbeinessen

Verbindliche Anmeldung mit Angabe der Parzellen-nummer und Anzahl bis zum 30.09.2019 bei Steffi Sommer (Parzelle 39). 

                                    

16.11.2019

10.00 bis 12.00 Uhr

 

 

Laub harken

Treffpunkt: Am Vereinshaus

Arbeitsmaterial bitte mitbringen.

 

15.02.2020

10.00 Uhr

bis ca. 12.00 Uhr

 

Mitgliederversammlung 2020

Die Versammlung findet in der Kulturscheune Marquardt statt. Die persönlichen Einladungen an alle Vereinsmitglieder werden Anfang Januar 2020 verschickt.

Entleerung Abwassergruben

Zur Gewährleistung der Entsorgung von Kleingartengruben hat die Energie und Wasser Potsdam GmbH die Firma EX-Rohr GmbH beauftragt. Für Entsorgungstermine vereinbart die Firma Ex-Rohr eigenverantwortlich die Termine und führt die Entsorgung durch.

Kontakt:
EX-Rohr GmbH, Filialie Berlin, Untertürkheimer Str. 18-20, 12277 Berlin
Disponent-Tel.: 03381-5169996 / E-Mail: brandenburg@ex-rohr.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kleingartenanlage "Zum Dreieck" e. V.

Hier finden Sie uns

Kleingartenanlage

"Zum Dreieck" e. V.
Marquardter Str. (An der B273 Marquardter Chaussee, Nähe Königsdamm)
14469 Potsdam

 

Bushaltestelle für die Buslinien 614 und 650: Potsdam, Sacrow-Paretzer Kanal

Anfahrt mit dem Auto aus Richtung Potsdam: Sie fahren in Richtung Nauen bzw. Autobahnanschluss Potsdam-Nord. Nachdem Sie Bornstedt und Bornim passiert haben, macht die Straße in Höhe der Kirche in Bornim eine Rechtskurve (Ampel) und dann eine Linkskurve in Richtung Marquardt/Nauen bzw. Autobahn. Hier sind Sie auf der B 273. Sie fahren bis zum Hinweisschild "Schlänitzsee" und biegen dort links ab (vor der Kanalbrücke). Nun noch ca. 100 m und an der rechten Seite befindet sich die Kleingartenanlage "Zum Dreieck".